BWallfahrt Schützenbezirk Ob 127ei traumhaftem Wetter und bester Stimmung unternahmen am gestrigen Sonntag, den 7.8.2016, nahezu vierhundert Schützinnen und Schützen aus Oberbayern ihre diesjährige und erstmalige gemeinsame Wallfahrt zum Wallfahrtsort Birkenstein. Die Vorstandschaft des Schützenbezirks Oberbayern und die Vereinigte Schützengesellschaft Fischbachau hatten... [Ein Beitrag von Thomas Kerscher, Herausgeber waldliebhaber.de]

Fc0fde5f0c680a01c8289e69dc99ad1cDie Natur kann man auch bei nassem Wetter genießen. Besonders gilt das für das Erzgebirge. Dessen Berge und Täler sind zu jeder Jahres- und Wetterzeit etwas Besonders. Neuestes Ausflugsziel war das Schwarzwassertal bei Pobershau in dessem Tal sich die schwarze Pockau ihren Weg durch die Felsen bahnt. [Ein Beitrag von Gastautor Thomas Engst]

Felsen Utterwalder Grund"Wo ist denn die Taschenlampe? Wo ist sie denn nur?" frage ich und krame tief in meinem Rucksack. Es ist 16 Uhr, die Dämmerung bricht sichtbar ein. Irgendwie haben wir den frühen Dämmerungseinbruch im November unterschätzt. Gerade noch die Basteifelsen in der Sächsischen Schweiz besichtigt, wollen wir nun den Rückweg zuerst durch den Wald, dann am Gasthaus ´Waldidylle´ im Utterwalder Grund vorbei durch die imposante Felsenschlucht hindurch, zurück nach Lohmen antreten.

Die Nordeifel ist Vorreiter in Sachen Barrierefreiheit.Waldluft schnuppern, die Natur entdecken und die Ruhe genießen: das geht vielerorts auch barrierefrei. Verschiedene Nationalparks und Regionen bieten Touren für Menschen mit Handicap an. Es gibt ausgeschilderte Wanderrouten, Naturlehrpfade und echte „Highlights″ für alle, die Höhenluft schnuppern wollen. Eine Auswahl barrierefreier Walderlebnisse.

Libelle